Warum ist richtiges Messen so wichtig?

Das biologische Alter von Kindern kann bis zu
+/- 2,5 Jahre vom chronologischen Alter abweichen. Ein Kind von 8 Jahren kann z.B. als Spätentwickler biologisch jünger sein. Im Alter von 14 Jahren hat es sich aber zu einem Frühentwickler gewandelt - biologisch älter.


Um bei solchen Entwicklungen richtig Handeln zu können, ist die regelmäßige Schätzung des biologischen Alters notwendig. Regelmäßig erfasste Messwerte der Körpergröße ist die Basis für eine qualitativ hochwertige Schätzung des biologischen Alters durch Growmetry.

Nur genaue und sorgfältige Messungen emöglichen eine Schätzung des biologischen Alters mit hoher Genauigkeit.

Die Growmetry Richtlinien zur Größenmessung

Folgen Sie bei den monatlichen Messungen immer diesen Richtlinien!

Gemessen wird:

  • 1 x pro Monat (mit 30 Tagen Abstand)
  • nach der Morgentoilette aber vor dem Frühstück
  • wenn der Vortag ohne körperliche Belastungen war (kein Training bzw. Wettkampf!)

Benötigt wird:

  • ein Stahlmaßband hoher Qualität
  • ein großes geometrisches Dreieck
  • harter Fußboden (kein Teppich!) und eine glatte, ebene Wand

Die Messprozedur:

  • barfuß (Füße eng beieinander) in aufrechter Körperhaltung mit gestreckten Knien
  • Fersen (1), Gesäß (2), Schultern (3) und Hinterkopf (4) berühren die glatte, senkrechte Wand
  • eine gedachte Linie (5) zwischen dem Ohr und dem Auge sollte horizontal verlaufen
  • halten Sie jetzt das Dreieck wie im Bild an die Wand
  • der Junior-Athlet atmet tief ein und hält den Atem an
  • bewegen Sie das Dreieck nun nach unten, bis es den Kopf an der höchsten Stelle berührt und fixieren Sie es in dieser Position
  • Der Junior-Athlet atmet aus und geht von der Wand weg. Markieren Sie den Messpunkt (6), an dem der horizontale Schenkel des Dreiecks nun die Wand berührt.
  • Messen Sie nun die senkrechte Distanz vom Messpunkt (6) zum Boden in Millimetern. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch zweimal. Das dreifache Messen ermöglicht eine wesentlich höhere Genauigkeit in der Schätzung

Geben Sie nun die drei Einzelmesswerte Ihrer Messung online ein.
Back To Top